Dr.
TORSTEN FUCHS (LL.M.)


hat zunächst Bankkaufmann gelernt und war dann neben seiner juristischen Ausbildung an der Humboldt-Universität Berlin im Firmenkundenbereich und in der Personalabteilung der Commerzbank Berlin tätig.


Vor Beginn des juristischen Vorbereitungsdienstes am Landgericht Darmstadt sowie am Kammergericht Berlin absolvierte Dr. Torsten Fuchs einen Masterstudiengang an der Universität Jena zum „LL.M. (oec.)“ mit dem Schwerpunkt im Wirtschaftsstrafrecht.

Bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hospitierte er ebenso wie im Bereich Compliance der Commerzbank jeweils mit dem Hauptaugenmerk im Kapitalmarktstrafrecht.

 

Nach dem zweiten Staatsexamen schloss sich Dr. Torsten Fuchs 2007 zunächst der ausschließlich wirtschaftsstrafrechtlich ausgerichteten Görling Rechtsanwaltsgesellschaft in Frankfurt am Main an. Seine Schwerpunkte lagen im Bereich Forensic-Services und in der Bearbeitung von Kriminalinsolvenzen.


Nach seiner Promotion im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts ist Dr. Torsten Fuchs seit 2009 bei Herzog & Kollegen und hier ausschließlich im Bereich des Strafrechts tätig. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Allgemeines Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht.

Dr. Torsten Fuchs ist Mitglied der Vereinigung Hessischer Strafverteidiger e.V.

 

 



Kontakt: fuchs@lawfirm.de